Die Behandlungsdauer hängt von mehreren Faktoren ab.
So zum Beispiel von der individuellen Veranlagung oder
der bisherigen Haarbehandlung - Rasieren, Entwachsen
Zupfen, etc. Diese Methoden verstärken den unerwünschten
Haarwuchs.

Zu Beginn sind die Behandlungsabstände in kurzen Intervallen
(meist zwei- oder dreiwöchig), mit zunehmenden Erfolg
verlängern sich die Behandlungsintervalle oder verringert sich
die Behandlungszeit.
Gerne biete ich Ihnen einen kostenlosen Beratungstermin an.
Hier kann ich individuell und ausführlich auf Ihren Fall eingehen
und Ihre Fragen beantworten.